Biographie

  • 1953 in Ravensburg geboren
  • Kunstunterricht bei Klaus Pyszka
  • Studium an der Päd. Hochschule Weingarten
  • Lehramt, unter anderem für Kunst
  • Ausbildung bei Lilo Rinkens, Malerei, München
  • Unterricht bei Antonio Zecca und anderen
  • Wohnhaft in Illmensee

Arbeiten

Zeichnerische Arbeiten

Malerei mit Pigmenten, Acryl, Öl

Skulpturen

Performances


Einzel- und Gruppenausstellungen

(Auswahl)

 

1998   25 Jahre Kunst SPK Überlingen, SPK Markdorf

1998   Malerei, Klinik Buchinger Überlingen

1999   Malerei, Galerie im Alten Owinger Rathaus

1999   50 Jahre Grundgesetz, Rathaus Pfullendorf

1999   Kunstverein Konstanz

1999   Linien, Galerie Unikat Konstanz

1999   Hofkunst Linzgau, Herdwangen-Schönach

1999   Neue Arbeiten, Galerie im Landesamt für Vermessung und Geoinformation, München

2000   Malerei, Atelier Zecca Steißlingen

2001   Ulis Freunde, Objekte, Karsee

2002   art Owingen

2005   Körper – Organe, Kunsthalle Kleinschönach, Atelier Martha Materna

2005   Körper – Organe, Galerie im Landesamt für Vermessung und Geoinformation, München

2009   im Kopf, Landgericht Konstanz

2014   osmotische Reisen, Galerie im Alten Owinger Rathaus

2015   schöne Welt, Landratsamt Konstanz

2016   Rathausgalerie Owingen

2017   Formen der Begegnung – Werkgruppe Degermoos, Landratsamt Konstanz

2018   Feld, Dorfgemeinschaft Lautenbach

2020   farbe-skulptur-klang, scheune, Kulturverein Wilhelmsdorf 

2021   Kuratierte Werkschau, Kunsthalle Kleinschönach